if5 Motivation

Wir arbeiten kontinuierlich und beharrlich an der weiteren Optimierung von Arbeits- und Büroumfeldern sowohl für unsere eigene Organisation (Vorbildfunktion) als auch für unsere Auftraggeber, die wir bestmöglich in dieser Fragestellung beraten.

Hierbei ist unsere Motivation, ein ausgewogenes, faires, lebenswertes, sinn- und nachhaltiges Verhältnis zwischen den Zielen von Organisationen (insbesondere Unternehmen aber auch der Gesellschaft) sowie den dort arbeitenden Menschen herzustellen. Denn dies geht aus unser langjährigen Erfahrung als Berater und Beobachter der Szene in Bezug auf den letzten Punkt häufig nur suboptimal aus. Wir wollen unsere Auftraggeber beim Aufbau und der Weiterentwicklung Ihrer Arbeitgebermarke unterstützen.

„Neue Arbeitswelten“ sind hierbei ein strategischer Erfolgsfaktor, dem die notwendige Aufmerksamkeit zu Teil werden muss – um Desinteresse gar nicht erst entstehen zu lassen. 

 

"WELTVERBESSERER"

Unsere Motivation ist schon „die Welt ein Stück weit zu verbessern“. 40% aller weltweiten CO2-Emissionen werden direkt und indirekt durch Gebäude verursacht und dies bei einem Auslastunsgrad von unfassbaren 15% bis 30% - eine ökologische und ökonomische Katastrophe. Millionen von Pendlern stehen Tag ein Tag aus im Stau. Warum? Weil sie alle um 8 Uhr bei der Arbeit sein wollen bzw. müssen – Stress, Zeitverlust und Abgase sind die Folge. In deutschen Büros sind laut dem Fraunhofer Institut 38%ige Produktivitätssteigerung möglich – worauf warten? 

EIGENORGANISATION 

Wir leben die Veränderung. Ein Beratungsunternehmen und seine Mitarbeiter müssen naturgemäß ein hohes Maß an Veränderungsbereichtschaft aufbringen. Unsere Organisationskultur und Prinzipien sind darauf ausgerichtet.